Amo Esta Isla e.V.

Sitio Oficial de Asc. Cubana

Cuba en Semana Latinoamericana. Nürnberg 2011

LATEINAMERIKA WOCHE 2011 in Nürnberg

 

Kuba – Wie geht es weiter?

Di., 25.1. 18 Uhr

Eine neue Etappe tiefgreifender Veränderung hat das kubanische Parlament Ende Juli dieses Jahres eingeleitet. Weltweit wird mit Interesse beobachtet, welche wirtschaftlichen und sozialen Entscheidungen getroffen wurden. Eine Arbeitsreform soll die staatlichen Arbeitsplätze um ca. 1,3 Millionen Menschen reduzieren. Die erste Etappe soll schon im nächsten März abgeschlossen sein. Im Gegenzug soll die Zahl der Lizenzen für selbstständige Arbeit von bisher 150.000 deutlich erhöht werden. Außerdem wird es Selbstständigen in Zukunft möglich sein, Angestellte zu beschäftigen. Das Steuerrecht und das Sozialversicherungsrecht werden entsprechend angepasst, so dass alle  Arbeitgeber/-innen auch entsprechende Beiträge zu entrichten haben.

Wie gehen die Kubaner/-innen mit diesen tiefgreifenden Einschnitten um? Wird es in Kuba zu einer Massenarbeitslosigkeit kommen? Sind kooperative Entwicklungen vorstellbar?

Zum Programm.

Download: Programmheft als PDF (3.530 KB)
Download: Filmflyer als PDF (1.100 KB)
Download: Programm als Text (21 KB)
 

 Ort: Bürgerzentrum ‘Villa Leon’
Schlachthofstraße / Philipp-Koerber-Weg 1
(U2/U3 – Rothenburger Straße)

Anuncios

No comments yet»

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s

A %d blogueros les gusta esto: